Innovation Performance Radar

Datensatztyp:
  • Strategiemethode
  • Reflexionshilfe
  • Tool
Handout PDF-Export Erfahrung erfassen
Ideale Innovationsphasen für diese Methode:
  1. Innovationsphase
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10

Beschreibung

Mit dem Innovation Performance Radar (IPR) analysieren Sie effizient, visuell und zielführend die aktuelle Innovations- oder Erneuerungsfähigkeit von Teams, Abteilungen, Business Units und ganzen Organisationen.

Zusätzlich bietet das IPR die Leistung, eine Organisation auf dem Weg zu einer perpetualen Transformationsfähigkeit

zu begleiten und stets Klarheit über den aktuellen Stand der Entwicklung zu erhalten. Dieses Tool wird ausschließlich über vom Verrocchio Institute akkreditierte Experten distribuiert.

Das Innovation Performance Radar bietet:

- eine zehnjährige Erfahrungsbasis
- eine gehärtete und hilfreiche Messstruktur
- eine einfache Arbeitsumgebung
- ein starkes visuelles Ergebnis (Wir halten uns den Spiegel vor!)
- eine große Klarheit für Ableitungen und zielführende Maßnahmen
- eine effiziente Messgenauigkeit
- einfache selbstdurchführbare Vergleichsmessungen
- ….

Das Inovation Performace Radar IPR misst die Innovationsfähigkeit über 18 Teilbereiche, die in drei Cluster aufgeteilt sind:

Cluster 1 – die kulturelle Ebene
Cluster 2 – die operative Ebene
Cluster 3 – die strategische Ebene

In jedem der 18 Teilbereiche werden vier Messpunkte abgefragt: Know-how, Tools, Ressourcen und Erfahrung.

Das Verrocchio Institute bietet Organisationen einen sogenannten Verrocchio Radartag an, um die Innovationsfähigkeit zu messen. Der Verrocchio Radartag dient dazu, innerhalb eines Tages sehr effizient und zielführend die aktuelle Innovations- beziehungsweise Erneuerungsfähigkeit von Teams, Abteilungen, Business Units und ganzen Organisationen zu analysieren.

Das IPR und seine Ergebnisvisualisierung sind kompatibel zu allen eventuell parallel schon laufenden Innovationsinitiativen und Entwicklungsmaßnahmen.

Das vom Verrocchio Institute entwickelte Innovation Performance Radar begleitet die Teilnehmer durch den kompletten Tag.

Am Ende des Verrocchio Radartags steht eine große und visuelle Klarheit über den aktuellen Stand der Innovations- beziehungsweise Erneuerungsfähigkeit des Teams oder der Abteilung oder einer ganzen Organisation. Auf Basis der geschaffenen Klarheit werden an diesem Tag auch die wesentlichen Handlungskorridore abgeleitet, um die Innovations- oder Erneuerungsfähigkeit messbar zu steigern.

Der Verrocchio Radartag kann als einzelner losgelöster Tag beim Verrocchio Institute gebucht werden. Bei längerfristigen Engagements des Verrocchio Institutes ist der Verrocchio Radartag immer fester Bestandteil der Zusammenarbeit. Wir messen zu festen Zeitpunkten die Entwicklung der Innovations- beziehungsweise Erneuerungsfähigkeit unserer Mandanten.

Da das Verrocchio Institute bei der Messung stets als neutrale Instanz handelt, sollten bei den Radartagen auch die Verantwortlichen der aktuell in der Organisation laufenden Innovationsentwicklungsmaßnahmen anwesend sein und bei der Messung zuarbeiten.
  • Wirksam für alle Innovationstypen
  • Wirksam für disruptive Innovationen
  • Wirksam für inkrementelle Innovationen und Verbesserungen
  • Wirksam für radikale Innovationen
  • P1 Verstehen (Innovationssuchfelder identifizieren - Problemfindung)
  • P2 Analyse (von Problemen - dem Umfeld - von Menschen - von Produkten)
  • P3 Beobachten (von Menschen - dem Umfeld - der Produktbenutzung)
  • P4 Synthetisieren (Leitfragen herstellen - Standpunkt ableiten)
  • P5 Ideenfindung (Ideengenerierung - Kreativphase - Inkubation)
  • P6 Ideenanreicherung (Ideenkombination - Ideenintegration)
  • P7 Ideenauswahl (Ideenbewertung - Filtern - Entscheiden)
  • P8 Early Prototyping (Testing direkt am Nutzer und Anwender)
  • P9 Für Ideen kämpfen (Building Commitments - Generate Fundings)
  • P10 Umsetzen (Implementation - Ausführung von Ideen)
Noch kein Premium?